NEUE KRAFT UND GESUNDHEIT - Beste Qualität zum fairen Preis!
Schiele Kreislauftrainingsgerät
                                                                                                       
                                                                                                   
Geräte zur Gesundheitsvorsorge und Therapie   

                                                                                               
Schiele Kreislaufgerät, QRS® Quanten Resonanz System 
Original Sun Ancon Chi-Machine, Mitroy Formliege, Hot House, CERAGEM, Power QuickZap, FOSTAC RHO-Stäbe 

  • Testen Sie die Geräte kostenlos in Oberembrach

  • Mieten Sie die Geräte Ihrer Wahl für einen Monat und überzeugen Sie sich selbst von deren Wirksamkeit

  • Bei einem anschliessenden Kauf eines Gerätes werden bis drei Monatsmieten* vollständig angerechnet!

*************************************************************************************
 

Schiele Kreislauftrainingsgerät


Kreislaufprobleme?

...müssen nicht sein mit Teilbädern von Schiele! 

Stärken Sie die Herz- und Kreislauffunktion durch ein Kreislauftraining nach der Schiele-Methode mit temperaturansteigenden Teilbädern, also Wasseranwendungen und dem Schiele Kreislaufgerät.

Anregung der Blutzirkulation bedeutet: 

- Intensivierung der Durchblutung
- bessere Sauerstoffversorgung in Organen, Haut und Geweben.

Teilbäder sind eine effektive, wenig belastende, minimal aufwendige und einfache physikalische Therapiemöglichkeit. Teilbäder sind einfache, physikalische Therapien, leicht durchführbar und nahezu unbedenklich. 






Schiele-Teilbadetherapie

Diese ansteigenden Teilbäder leiten ein passives Kreislauftraining ein und nutzen die Kräfte der Natur in Form von Wasser, Wärme und ätherischen Ölen optimal.

Das Herz- und Kreislaufsystem ist der Motor, der den menschlichen Organismus reguliert und damit in Schwung hält. Es gilt, auf Fehlsteuerungen durch einfache, physikalische Maßnahmen regulierend Einfluss zu nehmen.

Die Schiele-Kreislaufgeräte, zusammen mit temperatur- ansteigenden Fuß- und Armbädern, bewähren sich seit Jahrzehnten in der alleinigen Anwendung und als begleitende Behandlung. 

Die ansteigenden Fuß- und Armbäder sollten von den Patienten regelmäßig an 5 aufeinanderfolgenden Tagen wöchentlich durchgeführt werden.

Das Kreislaufgerät von Schiele, mit dem ein Fuß- oder Armbad durchgeführt wird und dessen Temperatur sich während des Bades innerhalb von 20 Minuten erhöht, bewirkt:

  • Eine Reizung von Thermorezeptoren und Reflexzonen
    der Fußsohlen (um 10°C linear)
  • Gefäßerweiterung zunächst im Fußbereich
  • Fortleitung der Erwärmung in Richtung Beine, 
    Bauchraum und Kopf (konsensuelle Reaktion)
  • Erhöhung der Körperhauttemperatur aufgrund
    intensiverer Durchblutung
  • Beeinflussung der Blutflussrate auch der inneren 
    Organe (Dastre-Moratsche-Regel)




Die Teilbadekuren mit dem Schiele-Kreislauftrainingsgerät, das eine gleichmäßig ansteigende Badetemperatur entwickelt, führen alle Wirkprinzipien von Teilbäderanwendungen zusammen. 
Die Weiterleitung bzw. Ausbreitung der Wärme von den Füßen oder Armen bis in die am weitesten entfernten Körperteile (konsensuelle Reaktion) bewirkt eine insgesamt kräftige Durchblutung der Haut, was sich subjektiv in einem wohligen Wärmegefühl widerspiegelt. 
Wenn also die Körperoberfläche durch eine Erweiterung der Gefäße mehr Blut aufnimmt, müssen die in der Tiefe gelegenen Blutspeicher entleert worden sein (Dastre-Moratsche-Regel). Der Effekt ist eine Verschiebung von Blutvolumina und eine Entlastung der entsprechenden Organe. 
Wenn Blutstrom, Gefäßsystem und Kreislauf beeinflusst werden, nichts anderes geschieht auch beim sportlichen Training, können in allen Organen und Geweben Stoffwechselprozesse ablaufen, sowohl die der Entfernung von Stoffwechselendprodukten als auch die Zuführung von Sauerstoff, Wasser und Aufbaustoffen.
Der durch die Schiele-Methode bewirkte „Trainingsreiz“ hat noch eine weitere Konsequenz, nämlich die der verstärkten Kollateralenbildung, d.h. es kommt zu zusätzlichen Umgehungsbahnen, die der Versorgung dienen. Sie ist eine autarke Reaktion von Organen und Gewebe auf die veränderte, d.h. verbesserte Stoffwechselsituation
Je länger und intensiver ein Training stattfindet, desto stärker und besser wird die kollaterale Neubildung und Versorgung.
Nur durch eine Anregung der Durchblutung sind therapeutische Fortschritte zu erzielen. Durch Variation der Badebedingungen (Anfangs- und Endtemperatur, Badedauer, Wahl des Badezusatzes) können Nebenwirkungen nahezu ausgeschlossen werden. Nur in einigen wenigen Fällen ist eine Teilbadetherapie nicht angezeigt.
Somit ist die Teilbademethode nach Schiele mit dem Kreislauftrainings-gerät zusammen mit Wasser, Wärme und Badezusatz eine leicht anwendbare, effektive, physikalische Therapie mit systemischer Wirkung für eine Vielzahl akuter und chronischer Gesundheitsstörungen.
Sie ist auch für die Anwendung durch den Patienten selbst bestens geeignet. 





Typ A  Mini 
Für den Direktanschluss an 230 Volt, geprüft nach Richtlinie 93/42 EWG
nur für Fußbäder geeignet
Grösse: L 30cm, B 21cm, H 18cm

Typ A Blau
Für den Direktanschluss an 230 Volt, geprüft nach Richtlinie 93/42 EWG
für Fuß- und Armbäder geeignet
Grösse: L 43cm, B 24cm, H 23cm

TYP A/P
Für den Direktanschluss an 230 Volt, geprüft nach Richtlinie 93/42 EWG
für Fuß- und Armbäder geeignet
wie TYP A, zusätzlich mit eingebauter Auspumpvorrichtung 



Miet-Geräte:
Schiele Kreislaufgerät  Typ A, A Mini, A/P  Miete pro Monat  Fr.  59.00
 



Occasions-Geräte:

 

Schiele Kreislaufgerät DE  Typ A   Schwarz       
mit Holzrost             Occasion   ab  Fr.  650.00**
mit 2 Jahre Garantie










Schiele Kreislaufgerät CH  Typ A   Grün              mit Holzrost            Occasion   ab  Fr.  650.00**
mit 2 Jahre Garantie








Schiele Kreislaufgerät  Typ A Mini Grau      mit Holzrost  Occasion ab  Fr.  750.00**
mit 2 Jahre Garantie
zurzeit nicht verfügbar

Schiele Kreislaufgerät  Typ A Mini Grau+    mit Holzrost  Occasion ab  Fr.  790.00**
mit 2 Jahre Garantie






Schiele Kreislaufgerät  Typ A Mini blau    mit Holzrost  Occasion ab  Fr.  850.00**
mit 2 Jahre Garantie
zurzeit nicht verfügbar








Schiele Kreislaufgerät  Typ A/P                mit Holzrost   Occasion  Fr.795.00**
wie TYP A, zusätzlich mit eingebauter Auspumpvorrichtung 
mit 2 Jahre Garantie
 







                                                                                         
Zubehör


Holzrost           klein / gross     Neu         Fr.     45.00
Kunststoffrost  klein / gross     Neu         Fr.     79.00
 







NEUE Geräte: (Preise 2017)   

Schiele Kreislaufgerät Typ A und Typ M  Euro 1290.00 ca. Fr. 1500.00**






Weitere Infos: 








Wir sind gerne für Sie da. Termine nur nach Vereinbarung. 

Bestellen können Sie per E-Mail oder Telefon.
E-mail: neuekraftundgesundheit@bluewin.ch

Tel. 052 345 17 90
Tel. 076 450 15 01
Montag - Freitag: 18:30 - 20:00 Uhr
Samstag:             16:00 - 18:30 Uhr


Versandkosten:                                                                                                   
**zuzüglich Versandkosten           Fr.  20.00
**zuzüglich Versandkosten  DE  Euro  30.00
   Lieferung nur gegen Vorauszahlung 



Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint