NEUE KRAFT UND GESUNDHEIT - Beste Qualität zum fairen Preis!
Himalaya Kristallsalz















Natürliches Kristallsalz aus dem Bergmassiv des Himalaja ist über 250 Mio. Jahre alt. Es wird nach historischer Tradition von Hand abgebaut und selektiert, gewaschen, sonnengetrocknet und gesiebt. Das mineralreiche Kristallsalz ist von natürlichem Ursprung und stellt die hochwertigste Form von Natursalz dar. Es unterliegt keiner industriellen Behandlung und ist von hoher bioenergetischer Qualität.

Die Wichtigkeit für die gesunde Aufrechterhaltung unseres Körpers wird uns umso deutlicher, beim Vergleich von Meerwasser mit unserem Blut. Unsere Körperflüssigkeiten enthalten die gleichen Salze in fast gleichen Mischungsverhältnissen wie das Meerwasser, bzw. die aus dem Meerwasser entstandenen Natursalze. 
Mit anderen Worten: Unser Blut ist nichts anderes als verändertes Meerwasser. Meerwasser enthält 84 Elemente. Die gleichen 84 Elemente können in unserem Organismus nachgewiesen werden. 
Wissenschaftliche Untersuchungen weisen darauf hin, dass die 84 essentiellen Lebenselemente notwendig sind, um natürliche Gesundheit zu gewährleisten.

Nicht nur aus chemischer Sicht ist unser reines "Kristallsalz" für unseren Körper von notwendiger Bedeutung, sondern gerade den biophysikalischen Eigenschaften von "Kristallsalz" wird immer mehr Beachtung geschenkt. 

Bei Natursole handelt es sich förmlich um ein messbares Energiemeer, welches unseren Körper ernährungsphysiologisch, wie auch in der therapeutischen Anwendung positiv beeinflussen kann. 

"Kristallsalz" wird entgegen den meisten Steinsalzen noch mit der Hand abgebaut und selektiert. Wir können wissenschaftlich nachweisen, dass unser Salz 84 Elemente hat. 
Es unterliegt keinem industriellen Eingriff oder einer maschinellen Behandlung. Somit sind die naturgesetzlichen Qualitäten des Kristallsalzes gewährleistet.

Kristallsalz ist durch die Austrocknung der Urmeere entstanden. Die für die Austrocknung der Meere verantwortliche Sonnenenergie ist in jedem atomaren Salzgitterbaustein durch Biophotonen gebunden. Um die Natürlichen Elemente von Salz wieder zu ionisieren, bzw. die atomaren Gitterkräfte der Salze zu überwinden, muss die gleiche Menge an Energie aufgewendet werden, welche für den Aufbau des atomaren Salzgitters verantwortlich wart. Beim Schmelzen von Salz sind 800 Grad Celsius notwendig. Um so erstaunlicher ist es, dass Wasser die natürlichen Gitterkräfte von Salz überwinden kann. Bei diesem Vorgang den wir Hydration bezeichnen, werden ohne zusätzlichen Energieaufwand die im Salz gespeicherten Biophotonen in der dabei entsprechenden Natursole freigesetzt. Es handelt sich dabei um freie Hydrationsenergie, welche durch Temperaturabsenkung beim Lösungsvorgang nachgewiesen werden kann.


Kristallsalz aus Haliten fein gemahlen Algavital        120g            Fr.   2.30
Kristallsalz aus Haliten fein gemahlen Algavital      1000g            Fr.   6.90

Kristallsalz grob gemahlen Algavital für die Mühle 1000g            Fr.   6.90

Kristallsalz Brocken im WECK-Glas                           700g            Fr. 11.90
Kristallsalz Brocken Algavital                                 1000g            Fr.   5.90

Kristallsalz Halite (lupenreine Kristalle)             1000g            Fr. 11.90

Kristallsalz grob für Bäder Algavital                        1000g           Fr.    6.50

Bitte beachten
Trocken und ausserhalb der Reichweite von Kindern lagern. 



Buch: Hendel, Wasser & Salz Urquell des Lebens      236 Seiten    Fr.  35.00
Buch: Batmanghelidj, Wasser die gesunde Lösung    186 Seiten    Fr.  27.00


Bestellen können Sie per E-Mail oder Telefon:
E-mail: neuekraftundgesundheit@bluewin.ch

Tel. 052 345 17 90
Tel. 076 450 15 01
Montag - Freitag: 18:30 - 20:00 Uhr
Samstag:             16:00 - 18:30 Uhr

Versandkosten: 
A-Post  Fr. 9.00 / B-Post  Fr. 7.00
Ab Fr. 149.00 Bestellwert entfallen die Versandkosten    

Termine nur nach Vereinbarung


Naturbelassenes Salz


Die geheimnisvolle Verbindung: 
Gutes Wasser und naturbelassenes Salz
Dieses Gemisch aus Wasser und Salzkristallen, die sogenannte Sole, ist die "Ursuppe" des Lebens und der Inbegriff für reinste Sonnen- und Lichtenergie

Zubereitung einer SalzsoleSalzsole ist die Grundlage für viele Anwendungen. Der Begriffe Sole wird vom lateinischen "sol", was Sonne bedeutet, abgeleitet und steht für "flüssiges Sonnenlicht" oder "verflüssigte Licht-energie". 

Eine Salzsole kann man ganz einfach herstellen. 

  1. Nehmen Sie einen oder mehrere Salzkristallbrocken und geben ihn in ein verschließbares Glasgefäß.

  2. Füllen Sie dieses Glas mit energetisiertem Wasser von unserem auf, bis alle Salzkristalle mit Wasser bedeckt sind.

    Wenn Sie dann anschließend etwa eine Stunde warten, haben sich die Salzkristalle so weit aufgelöst, dass eine 26% gesättigte kristalline Salzlösung entstanden ist. Die Salzkristalle lösen sich ab diesem Zeitpunkt nicht mehr weiter auf.

  3. Sie können die Salzkristalle dann im Gefäß lassen oder herausnehmen, die Salzlösung ist ab diesem Zeitpunkt gebrauchsfertig.
    Sie können nun die benötigte Menge entnehmen, um sie für die verschiedensten Anwendungsbereiche einzusetzen, zum Beispiel für die Sole Trinkkur

Die Salzsole-Trinkkur     

Aus einem Glas, in dem Sie Salzsole zubereitet haben, entnehmen Sie einen Teelöffel Salzsole. Diese geben Sie in ein Glas und füllen es mit energetisiertem Wasser auf. Die so verdünnte Salzlösung können Sie nun jeden Tag trinken, am besten nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen, um die besten Wirkung für ihren Körper zu erreichen. Sollte ihr Körper zu heftig auf die möglichen Veränderungen reagieren, dann reduzieren Sie bitte die Menge der zugebenen Salzsole. Mineralstoffe und Spurenelemente stehen dem Körper sofort zur Verfügung. Dabei wird auch der Elektrolythaushalt des Körpers wieder auf natürliche Weise aufgebaut.

Tipp:
Es ist hilfreich bei ZahnfleischblutenZahnsteinZahnfleischschwundMundgeruch, usw. mit einer Salz-Sole die Zähne zu putzen

Die Salzsole-Inhalation

Diese Form der Inhalation kann sich besonders positiv auf die Atemwege auswirken und kann auch zu allgemeinen Steigerung des Wohlbefindens angewendet werden. 
Am besten geben Sie auf ungefähr zwei Liter kochendes Wasser mindestens 20 Gr. Salz (ca. 2 EL) und warten, bis sich das Salz aufgelöst hat. Danach halten Sie ihr Gesicht über den heißen Dampf und atmen ihn ein - Sie können auch Verneblersysteme verwenden. Die Dauer der Inhalation sollte an die zehn bis fünfzehn Minuten betragen. Nach ungefähr einer halben Stunde werden Sie merken, dass durch den Abgang des Nasenschleims sich ihr Allgemeinbefinden erhöht. 

Anzuwenden bei SchnupfenErkältungenHustenRaucherhusten.
Sie wirktschleimlösend und entzündungshemmend.










Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint